Viaggio


Weltreise mit Bajan und Bass-Balalika

Die beiden Profi-Musiker gastieren weltweit mit ihren unterschiedlichen Programmen auf zahlreichen Bühnen und spielen in unterschiedlichen Ensembles.

Diesmal sind sie nicht nur mit russischen Liedern und Melodien präsent, sondern haben auch eigene Kompositionen wie "Orient Valse", "Pauk","Tango-Kutshuk" oder auch "Tango Argentino" von Astor Piazzolla in eigener Bearbeitung auf ihrem Programm stehen.

Wie umfangreiche ihr spielerisches Können ist, demonstrieren die beiden auch immer wieder darin, dass sie sich stilistisch nicht an eine Ausrichtung binden. Russische Musik und klassische Kompositionen sind ihnen ebenso selbstverständlich und virtuos vertraut wie Jazzkompositionen und französische Musette. Beide verstehen es, charmant mit ihrem Publikum umzugehen und es mit ihrem Spiel zu vereinnahmen. Ihr Programm ist die ideale Verbindung von Innen- und Außenraum, von Wärme und herbstlicher Kühle, von Ausruhen und Träumen.

 

Akkordeon Festival Marburg 2012  Tango-Kutchuk

 

 

Akkordeon Festival Marburg 2012 Vuelvo al Sur A.Piazzolla

 

 

Akkordeon Festival Marburg 2012 Beritwalz

 


Larissa Dück

Larissa Dück

 ... hat die Musikhochschule in Barnaul mit Abschluss als Dirigentin absolviert. Danach bakam sie ein Engagement im staatlichen Orchester "Sibiria". In Deutschland machte sie zusätzlich eine Gesangsausbildung und wurde Preisträgerin beim Wettbewerb für Sänger in Alte Oper Frankfurt.





"...die gefühlvollen russischen Lieder, die Larissa mit einer bezaubernd kraftvollen Stimme vortrug, erfühlten den Konzertraum mit "russischer Seele" und deren ausdruckskrafft verzauberte die Zuhörer."
Neue Presse Frankfurt

 

Cowboy ala Russe

 

Akkordeon Festival Marburg 2012 Viaggio

 

 

Tico-Tico

Konzert-Livemittschnitt Mai 2011 in der Hirzbacher Kapelle

 

 

 

Matuschka

 

 

____________________________________________________________________

 

Duo Viaggio

Hanauer Anzeiger 29.08.2012

Tango - Jazz